Schwerpunkte im Überblick

  • Schmerztherapie bei Verspannungen, Wirbelsäulenbeschwerden, Schulterschmerzen
  • Gelenkserkrankungen, rheumatische Beschwerden
  • Psychische Beschwerden wie z.B. Panikattacken, Depressionen, Schlafstörungen
  • Stressbewältigung / Burn-out
  • Behandlung von akuten Infekten und von Nebenhöhlenerkrankungen
  • Verdauungsstörungen
  • Kinderwunsch
  • Zyklusstörungen
  • Wechselbeschwerden
  • Hauterkrankungen
  • Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Chronische Erkrankungen

Schulmedizin

  • Schulmedizinische Abklärung
  • Kostenlose Gesundenuntersuchung

Akupunktur

Schmerztherapie:
Mit dem Setzen der Nadeln setzt die Wirkung der Schmerztherapie meist unmittelbar ein.

Energieblockaden wie Stress, Schlafstörungen, Nebenhöhlenentzündungen, etc.:
Mit der Balancemethode wird neben lokaler Wirkung der Energiefluss im ganzen Körper angeregt.

Chinesische Kräutertherapie (TCM)

Nach Anamnesegespräch, Zungen und Pulsdiagnostik, stelle ich für Sie eine individuelle Kräuterrezeptur zusammen.
Schwerpunkt: innere Erkrankungen

Mesotherapie

Die sanfte schulmedizinische Alternative für Schmerztherapie und ästhetische Medizin.

Bei der Mesotherapie werden kleinste Mengen an Wirkstoffen in die oberste Hautschicht injiziert. Der Leitspruch dabei ist: „Wenig, selten, am richtigen Ort!“ Minimale Wirkstoffe reichen, um die Wirkung in kürzester Zeit zu entfalten.

Mesotherapie ist eine komplementärmedizinische Behandlungsmethode. Sie beinhaltet Elemente aus der Akupunktur und Neuraltherapie. In die mittlere (meso) Hautschicht werden im Bereich der Reflexzonen Injektionen mit Eigenblut, homöopathischen Komplexpräparaten sowie niedrigdosierten herkömmlichen Medikamenten eingebracht (Injektionsakupunktur).

Bei der Eigenblutbehandlung wird Blut abgenommen und zentrifugiert. Wachstumsfaktoren, Immunzellen und Collagenzellen werden so gewonnen. Diese können sowohl zur Schmerztherapie als auch zur ästhetischen Anwendung eingesetzt werden.

Schmerztherapie:
Die Mesotherapie eignet sich in Kombination mit Akupunktur sehr gut zur Schmerztherapie. Sie bewirkt eine Regulierung bzw. Entspannung des Körpers.

Jugendliche Frische / Ästhetik:
Die Mesotherapie eignet sich im ästhetischen Bereich zur Verbesserung der Hautstruktur sowie zur Hautverjüngung.

Beim sogenannten „Vampirlifting“ wird eine geringfügige Menge Blut (15 ml) entnommen, um Blutplättchen zu isolieren. Anschließend werden diese am Behandlungsort (z. B. im Gesicht, am Haaransatz) injiziert, um die körpereigenen Regenerationsprozesse anzuregen.

Die Behandlung erfolgt schnell und einfach (30 Min.) und bewirkt ein natürlich schönes Aussehen. Die körpereigenen Substanzen sind sicher und gut verträglich.

Chelattherapie / Schwermetallausleitung mit Infusionen (Chelat)

Durch Umwelteinflussfaktoren kann es zu Schwermetallbelastungen (Blei oder Quecksilber) im Körper kommen. Bei bestimmten chronischen Erkrankungen bewährt sich die Ausleitung, z. B. bei chronische Hauterkrankungen, Allergien, neurologischen Beschwerden und Gefäßerkrankungen.

Führerscheinuntersuchungen

Die Führerscheinuntersuchung dient zur Feststellung der gesundheitlichen Eignung für das Lenken eines Fahrzeuges. Es handelt sich dabei um ein Gutachten zum Erwerb des Führerscheins bzw. zur Verlängerung eines LKW-Führerscheins.

Sie benötigen:

  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • Brille und Kontaktlinsen
  • Bei LKW-Neuausstellung oder -Verlängerung: Brillenglasbestimmung eines Optikers

Kosten:

  • 35 € für die Klassen A, B, E zu B und F
  • 50 € für die Klassen C, C1, D und E zu diesen Klassen
  • 30 € LKW-Verlängerung